Hypnosepraxis  Stolz

Willkommen auf meiner Homepage

Was ist Hypnose ?

Die Hypnose ist ein vorübergehender Zustand veränderter Aufmerksamkeit beim Klienten, ein Zustand, in dem verschiedene Phänomene spontan oder als Reaktion auf verbale Suggestion oder andere Reize auftreten können. Diese Phänomene umfassen eine Veränderung des Bewusstseins und des Gedächtnisses, gesteigerte Empfänglichkeit für Suggestionen, Antworten und Gedanken beim Klienten, die ihm in seinem gewohnten Geisteszustand nicht vertraut sind.

Wobei hilft Hypnose?

Zur Überwindung von Süchten wie z.B.:

Rauchen, Esssucht oder Magersucht

sowie Befreiung von Ängsten wie z.B.:

Lebensangst, Todesangst, Prüfungsangst, Schulversagen, Stottern und Phobien jeglicher Art mittels Rückführungstherapie.

Behandlungsart:

Tranceherstellung mittels Suggestionstherapie.

Mit Tiefenhypnose auch Rückführungen (Regression) in die frühere Kindheit bzw. in vergangene Leben möglich!

Die positiven Auswirkungen der Reinkarnationstherapie auf unser jetziges Leben:                                                    (zitiert aus Heyne Report, Ursula Fassbender, Reinkarnation, Seite 100.)

  1. Wir verlieren die Angst vor dem Tod.
  2. Wir finden den roten Faden in unserem Leben
  3. Wir erkennen unsere karmischen Beziehungen.
  4. Wir verarbeiten ungelöste Situationen und Ängste aus früheren Leben. Damit können wir uns von karmisch bedingten seelischen und körperlichen Beschwerden befreien und heilen.
  5. Wir treten in Kontakt mit unserem "Höheren Selbst", dem kosmischen oder spirituellem Bewusstsein.
  6. Wir erlangen mehr "Selbst-Erkenntnis".


Behandlungsdauer:.

Für die Überwindung von Süchten wie z.B. das Rauchen, sind in der Regel zwei Hypnosesitzungen mit je 1,5 Stunden erforderlich.

In der ersten Sitzung wird ein ausführliches Beratungsgespräch (Anamese) geführt, wobei u.a. Gesundheitsfragen, Probleme des Hilfesuchenden, seine Hypnosefähigkeit, Blutdruck und Pulswerte ermittelt und erörtert werden. Im Anschluss wird eine ca. 20 Minuten dauernde Trance beim Hilfesuchenden erzeugt, als Grundlage für die dann nach ca. 7 Tagen folgende 2. Hypnosesitzung. Diese Sitzung wird auf Tonträger (CD, in den Kosten enthalten) mit einer Länge von ca. 30 Minuten aufgenommen und dem Hilfesuchenden zur weiteren Unterstützung mitgegeben.

Kosten:

Die Kosten betragen ab dem Jahr 2019  je Sitzung (ca. 1,5 Std.)  145,00 Euro